Beruflicher Werdegang / Qualifikation

Arthrose Endoprothetik Spezialist Hüfte Knie Operation Bremen Bremerhaven Osterholz Niedersachsen Hamburg

Berufliche Qualifikation / Werdegang

seit 10/2017
Chefarzt Endoprothetik
Kreiskrankenhaus Osterholz-Scharmbeck

seit 07/2016
Leitender Arzt 
Rolandklinik Bremen, Senior Hauptoperateur EPZmax, Klinik Orthopädie 1

seit 07/2016
Praxis SportOrthopädie Bremen

07/2009 bis 06/2016
Oberarzt ENDO-Klinik Hamburg
Schwerpunkt Primär- und Revisionsendoprothetik des Knie- und Hüftgelenks, Lehrbeauftragter der ENDO-Klinik Hamburg, Wissenschaftlicher Leiter der ENDO-Klinik Hamburg


05/2016
Professur
Ernennung zum außerplanmäßigen Professor (apl) durch die Universität Hamburg

12/2014
Spezielle Orthopädische Chirurgie

Erlangung der Weiterbildung für Spezielle Orthopädische Chirurgie, Ärztekammer Hamburg


03/2010
Habilitation

Medizinische Fakultät der Universität Hamburg, Titel: „Morphologische und biomechanische Untersuchungen an der humanen atlanto-axialen Halswirbelsäule“.


02/2009 bis 10/2011
MBA-Studiengang Health Care Management

Fakultät für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften Universität Hamburg, Masterprogramm 
Thesis: „Markenbildung im Gesundheitswesen“


12/2008
Facharztanerkennung

Anerkennung als Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Ärztekammer Hamburg


07/2002 bis 03/2009
Facharztweiterbildung UKE Hamburg
Klinik für Unfall- Hand- und Wiederherstellungs-Chirurgie, Universitätsklinikum Hamburg Eppendorf

Abteilung für Kinderorthopädie im Altonaer Kinderkrankenhaus Hamburg
Wirbelsäulenchirurgie im Neurozentrum des Universitätsklinikum Hamburg Eppendorf Orthopädie Endoprothetik Rheumaklinik Bad Bramstedt

Mitgliedschaften

Arbeitsgemeinschaft Endoprothetik 
DGOOC

BVOU